Robert Behrendt ist geprüfter Philosoph und seit 2011 in der politischen Jugendbildung tätig. Er lebt und arbeitet als freier Autor, Referent und Medienbildner in Berlin. 3 Jahre lang koordinierte er das Berliner jugendFORUM und machte sich für die Beteiligungsanliegen junger Menschen in Berlin stark. Seit 2015 arbeitet er für mediale pfade in den Bereichen Online-Journalismus und Webvideo und koordiniert hier vor allem das Netzwerk bewegtbildung.net, das zu politischer Bildung mit Webvideo arbeitet. Weitere Schwerpunkte seine Arbeit sind Formatentwicklungen zu Online-Beteiligung und Jugendredaktionen, Fortbildungen zu den Themen Hatespeech, Bewegtbild und ePartizipartion sowie der Einsatz von Virtual Reality und 360°in der politischen Bildung.

Mail: robert.behrendt@medialepfade.org
Telefon: 0177-1975311

Werdegang
2015 – heute freiberufliche Projektleitung und Formatentwicklung in den Bereichen Online-Journalismus, Webvideo, ePartizipartion
2011 – 2014 freiberuflicher Koordinator Berliner JugendFORUM
2009 – 2011 freiberuflicher Autor und Online-Redakteur
2006 – 2009 Schreibstipendien in Portugal, Vertrieb FAZ
2005 – 2006 freiberuflicher Fahrradkurier
1997 – 2005 Magister Artium in Philosophie, Germanistik und Literatur