DOIT online Pilot für alle im Alter zwischen 14 und 16 Jahren

DOIT online Pilot für alle im Alter zwischen 14 und 16 Jahren

ePartizipation Medienbildung Mobiles Lernen open education
CC BY 4.0 Jugend hackt, Foto: Tobias Fritz

medialepfade.org ist mit dem FUTURE MONSTER LAB am EU Projekt DOIT Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world beteiligt. Europaweit führen Projektpartner*innen Workshops rund um Making zu gesellschaftsrelevanten Fragestellungen durch.

Da das Projekt vor allem auch auf den Austausch von Wissen setzt, gibt es in Kürze einen ersten Online Pilot! Über 4 Wochen hinweg wird zum Thema „living together“ an Ideen, Prototypen und Lösungen für ein besseres Zusammenleben gearbeitet. Die Aktion untergliedert sich in wöchentliche Inputs und den Austausch über das Thema und die vorgestellten Materialien, sowie Projekte und Ideen. Die Teilnahme erfordert keine Anmeldung – die Links zu den entsprechenden Materialen und dem Chat sind in kürze hier zu finden.

Die Struktur des „Online Kurses“ sieht folgendermaßen aus:

  • Montag, 9:00 Uhr – Input
  • Dienstags, 15:30 Uhr – live Chat
  • Donnerstag, 13:30 Uhr – live Chat
  • Freitag – zusätzliche Inputs

Der „Online Kurs“ ist vor allem zum Austausch gedacht. Und bietet Möglichkeiten eigene Ideen und Projekte einzubringen und vorzustellen.

CC-BY 4.0 Jugend hackt, Foto: Anna Henatsch

Die Bezeichnung der Aktion deutet bereits darauf hin, es handelt sich um einen Pilot. Daher freut sich das Team, welches den Pilot durchführt, auch über Feedback um das Angebot zu adaptieren und den Wünschen der Zielgruppe anzupassen.

Einige Fragen sind in den FAQs gesammelt. Betreut wird der Online Pilot von den Kolleg*innen aus Salzburg. Bei Fragen kann man sich an action@DOIT-Europe.net wenden.

Eine weitere Ressource die im Rahmen des Projekts entsteht ist die DOIT TOOLBOX. Hier sind erprobte Methoden und Tools aus den Projekten gesammelt. Es gibt die Möglichkeit die Sammlung nach Zielgruppe (6-10, 11+, facilitator) oder Themen zu filtern.

Danke für ein tolles 2018!

Danke für ein tolles 2018!

ePartizipation Games Medienbildung Medienkunst Mobiles Lernen Online-Journalismus open education Über uns web-video

Liebe Partner*innen, liebe Kund*innen, liebe Unterstützer*innen,
das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen in einem Zahlen-Fakten-Check einen Überblick über unsere Projekte in 2018 und einen Ausblick für 2019 zu geben. Wir möchten uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken, wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Open Education
Im Zuge unseres DO IT Europe -Pilotworkshops im FEZ Berlin bauten 25 Kinder innerhalb von 5 Tagen 6 Zukunftsmonster – aus Elektroschrott, LEDs und Müll. Für Februar 2019 ist ein weiteres FUTURE MONSTER LAB zusammen mit dem mezen Pankow und eine Mini-Monster-Hebocon im Rahmen der Pixelwelten im FEZ geplant.
Jugend hackt 2018 bedeutete Events in 8 Städten, 2 Ländern, 1 deutsch-türkischer Jugend-Austausch, 89 Projekte, etwa 400 Jugendliche.

Continue reading

Neues Modellprojekt geht an den Start: DATA DEFENSE

Neues Modellprojekt geht an den Start: DATA DEFENSE

Medienbildung Mobiles Lernen open education

DATA DEFENSE ist als Nachfolge-Projekt des preisgekrönten Alternate Reality Games DATA RUN entstanden. Dank der Unterstützung im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms vom Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv konnten wir für DATA DEFENSE ein motivierendes Spiel-Setting entwickeln. Jugendliche lernen dabei unter anderem Kontrollmöglichkeiten für ihre Geräte und Apps kennen.

Continue reading

mediale pfade @ re:publica

mediale pfade @ re:publica

Mobiles Lernen open education web-video

Es ist soweit – die re:publica, und damit eine der spannendsten Wochen im Jahr steht vor der Tür.
Die re:publica hat sich zu einer mächtigen Konferenz rund um Gesellschaft und digitalen Wandel entwickelt und bringt uns immer wieder spannenden Input, Austausch und tolle Menschen.

Deswegen tragen wir gerne bei, die Konferenz noch vielfältiger zu machen – dieses Jahr gleich mit 3 Angeboten:

finding europe – as a refugee

Continue reading

„Berliner Berufsrouten“ aus weit über 250 Projekten ausgewählt

„Berliner Berufsrouten“ aus weit über 250 Projekten ausgewählt

Mobiles Lernen


Nun steht es fest: Berlin bekommt bald ein neues, innovatives Angebot zur Berufsorientierung für Jugendliche. Gestern wählte die Vollversammlung der IHK Berlin die „Berliner Berufsrouten“ zur Förderung aus. Nach der erfolgreichen Umsetzung in Leipzig 2013/14 werden die Berufsrouten ab April 2015 nun auch in Berlin umgesetzt – von mediale pfade.de und unserem Kooperationspartner, dem BildungsWerk in Kreuzberg. Schulen und andere Jugendeinrichtungen können sich bereits jetzt für die Teilnahme melden.

Continue reading