Danke für ein tolles 2018!

Danke für ein tolles 2018!

ePartizipation Games Medienbildung Medienkunst Mobiles Lernen Online-Journalismus open education Über uns web-video

Liebe Partner*innen, liebe Kund*innen, liebe Unterstützer*innen,
das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten die Gelegenheit nutzen, Ihnen in einem Zahlen-Fakten-Check einen Überblick über unsere Projekte in 2018 und einen Ausblick für 2019 zu geben. Wir möchten uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken, wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Open Education
Im Zuge unseres DO IT Europe -Pilotworkshops im FEZ Berlin bauten 25 Kinder innerhalb von 5 Tagen 6 Zukunftsmonster – aus Elektroschrott, LEDs und Müll. Für Februar 2019 ist ein weiteres FUTURE MONSTER LAB zusammen mit dem mezen Pankow und eine Mini-Monster-Hebocon im Rahmen der Pixelwelten im FEZ geplant.
Jugend hackt 2018 bedeutete Events in 8 Städten, 2 Ländern, 1 deutsch-türkischer Jugend-Austausch, 89 Projekte, etwa 400 Jugendliche.

Continue reading

VR-Workshop: Du und Ich: Virtuell Reell

VR-Workshop: Du und Ich: Virtuell Reell

Medienbildung Medienkunst Online-Journalismus web-video

VR-Workshop zu Begegnungen in der Virtuellen Realität (VR)

Das Virtuelle ist auf Smartphones längst angekommen: Instagram, Snapchat oder Facebook setzen Usern Tiermasken oder Hüte auf, machen sie zu Superheroes oder Aliens. Pokémons werden mit Telefonen durch Straßen gejagt – durch künstlich erweiterte Räume… Aber wie werden wir in naher Zukunft Freunden begegnen? Wie virtuell, wie reell? In welchen Umgebungen treffen sich in 10 oder 20 Jahren Menschen? Wie können virtuelle Räume aussehen, in denen wir uns und andere sich wohlfühlen? Und wie werden wir uns selber zeigen, wie wird unser Gegenüber aussehen?

Schon mit einfacher Ausstattung (Smartphones und VR-Papp-Brille) lassen sich solche virtuellen Räume entdecken und ganz andere Erfahrungen machen. Erfahrungen die unsere alltäglichen Erlebnisse übersteigen und uns förmlich einsaugen. Mit diesen Erfahrungen wird sich auch der Workshop “Du und Ich: Virtuell Reell” beschäftigen. Wir wollen dabei aber nicht nur über virtuelle Realitäten reden, sondern sie auch machen und nutzen. Wir wollen selbst Räume, Szenen und Geschichten entwerfen, umsetzen und präsentieren.

Wir laden zu dem 2-tägigen VR-Workshop Menschen zwischen 14 und 20 Jahren ein, die sich für Begegnungen in der Virtuellen Realität (VR) interessieren und gern neue Sachen ausprobieren… Du musst noch kein VR-Pilot sein, Du brauchst auch keine VR-Ausrüstung und der Workshop kostet Dich auch nichts!

Wenn Du also Lust und Zeit hast, an dem Workshop zu Begegnungen in der Virtuellen Realität “Du und Ich: Virtuell Reell” teilzunehmen, dann melde Dich bis zum Freitag, den 15. September bei uns kurz mit folgendem Onlineformular: bit.ly/vr-workshop-berlin

Wir bestätigen Dir dann Deine Anmeldung!

Wann?

Zwei-Tages-Workshop am

16. und 17. September 2017

jeweils von 11:00 – 19:00 Uhr

Wo?

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Friedrichstraße 84 / Ecke Unter den Linden

10117 Berlin

Der Workshop ist ein Angebot der Volkswagen Group und wird von der Ars Electronica Linz und mediale pfade konzipiert und durchgeführt. Er findet im Rahmen der Ausstellung „Ars Electronica Linz in Berlin“ im DRIVE. Volkswagen Group Forum statt.