Seit der Gründung beschäftigt sich "mediale pfade" intensiv mit mobilem Spielen und Lernen.

Tablets und Smartphones verändern unsere Art des Lernens, der Medienproduktion und der Medienrezeption grundlegend. Wir konzipieren Methoden und Formate des mobilen Lernens, führen Projekte und Veranstaltungen durch und bilden Mitarbeiter*innen fort. Dabei entwickeln wir insbesondere Lernumgebungen, in denen Orte und Wissen in Bezug zueinander stehen und in denen die Lernenden sich dieses Wissen selbsttätig aneignen können. Von historisch-politischer Bildung über Berufsbildung und internationalen Jugendaustausch bis hin zur interkulturellen Begegnung haben wir bereits zahlreiche mobile Lernkonzepte umgesetzt.

Beispiele aus unseren Projekten:

Berufsrouten Leipzig

iChallenge

Finding Europe - As a refugee

DATA Defence

Apps in der außerschulischen Bildung