Seitdem sich mediale pfade im Jahr 2007 aus einer kleinen Gruppe medienpädagogisch begeisterter Menschen gründete, sind bereits viele innovative Konzepte und Projekte aus den Federn des multiprofessionellen Teams entstanden. Von Berlin aus werden seit über zehn Jahren bundesweit Beratungen, Konzeptionen und verschiedenste Aktivitäten im medienpädagogischen Bereich geplant und durchgeführt.

Mittlerweile besteht mediale pfade aus einer Agentur und einem Verein. Der Verein ermöglicht es, den differenzierten Wünschen und Anfragen der KundInnen und PartnerInnen am besten zu entsprechen. Die Agentur gibt mediale pfade dabei den nötigen Rahmen, um mit verschiedensten PartnerInnen und KundInnen in Einklang mit dem eigenen Selbstverständnis zu arbeiten.

mediale pfade führt Projekte, Aktionen und Fortbildungen im Bereich der Medienbildung durch. Mit Schwerpunkt auf politischer Bildung entwickeln wir in den Bereichen Mobiles Lernen, e-Partizipation, Web-Video, Online-Journalismus, Games, Open Education und Medienkunst innovative Konzepte, um neue mediale Pfade des Lernens und der Beteiligung in einer digitalen Gesellschaft zu begehen.