Lou Huber-Eustachi hat Dokumentarfilmregie studiert und ist seit 2017 selbstständig im Videobereich unterwegs. Bei mediale pfade betreute sie 2022 das Projekt „a stream come true“, um Initiativen bei der Produktion von Videos und Livestreams mit Wissen und Werkzeugen zu unterstützen. Seit diesem Jahr begleitet sie als medienpädagogische Leitung das Kooperationsprojekt mit ufuq.de: „kiez:story – ich sehe was, was du nicht siehst“.