20. Aug 2021

Zusammen singen wir stärker – auch remote!

von Christine Kolbe

Was tun eigentlich die Menschen, die sich nicht treffen, um miteinander zu sprechen, sondern um anderen Dinge zu tun – singen zum Beispiel? Videokonferenzsysteme sind ja eher dafür ausgelegt, miteinander zu sprechen und Verabredungen zu treffen?

Für die re:publica 2021 haben wir mit Veronika Schmitt gesprochen. Sie arbeitet als Projektmanagerin bei der Deutschen Chorjugend, mit der wir im Projekt re:mix – Jugend singt und mischt sich ein eng zusammenarbeiten. Veronika berichtet uns über die Stolpersteine digitaler Räume für die Chorarbeit, das latenzarme Singen und welche Wege die Deutsche Chorjungend im Pandemiejahr gegangen ist, um junge Menschen weiterhin zusammenzubringen.

Medienbildung